Leitbild

Im Verständnis von Erziehung und Bildung steht im Kinderhaus Storchennest das
Kind als Ganzes im Mittelpunkt.
Kindern wird zugetraut, sich auszuprobieren und eigene Erfahrungen zu machen. So
wird Selbstwirksamkeit erlebt, Selbstvertrauen gestärkt und das Selbstbewusstsein
unterstützt.
Im Vertrauen auf die eigenen Fähigkeiten des Kindes unterstützen und begleiten die
pädagogischen Fachkräfte die Kinder auf ihrem Weg, sodass sie sich individuell
entfalten und wachsen können:

Jedes Kind ist…

  • einzigartig und wertvoll
  • kompetent, neugierig und wissbegierig
  • aktiver Konstrukteur seiner individuellen Bildungsprozesse
  • Spezialist seiner eigenen Kompetenzen
  • interessiert an sozialer Interaktion

Die pädagogische Fachkraft…

  • begleitet, beobachtet und unterstützt liebevoll, wertschätzend und achtsam
  • bietet Raum und Zeit für Interaktion, Bildungsprozesse, Pflege, …
  • greift Interessen der Kinder auf und agiert als Impulsgeber
  • entschleunigt durch bewusste Reduktion von Zusatzangeboten
  • holt jedes Kind in seinem Entwicklungsprozess ab wo es grade steht
  • bietet Rituale und Gesprächsanlässe
  • ist authentisch und ist sich ihrer Vorbildfunktion bewusst
  • reflektiert ihre Vorurteile und ihr Handeln

Pädagogische Ziele in der Einrichtung

  • Das Kind fühlt sich in der KiTa willkommen und angenommen
  • Das Kind erlebt sich als Teil der Gemeinschaft
  • Das Kind hat Vertrauen in seine eigenen Fähigkeiten
  • Das Kind lernt durch seine Neugierde, sich die Welt zu erschließen
  • Das Kind achtet sich selbst, die anderen und die Natur
  • Das Kind erkennt seine Grenzen und die der anderen

© 2022 Kinderhaus Storchennest Deisendorf e.V.